Hirschzunge, Glockenblume und Beinholz – Mystische Erlebnisse in der Gorges du Pichoux (JU), Sonntag, 18. September 2022

In der versteckten und unbekannten Schlucht lassen wir uns von den vielen Bächen und moosbewachsenen Steinen verzaubern. Die spezielle Schluchtvegetation schauen wir genauer an und lassen uns in ihren Bann ziehen. Ein bleibendes Erlebnis!

Danach besteht die Möglichkeit, die Käserei des Tête de Moine in Bellelay anzuschauen und den Käse zu verköstigen. Das Maison de Tête de Moine ist am Sonntag bis um 18 Uhr geöffnet.

Treffpunkt

Sonntag, 18. September 2022, um 9.15 Uhr an der Busstation Undervelier, Poste oder um 9.30 Uhr beim Parkplatz Blanches-Fontaines, Undervelier (Punkt 558)

Ende der Exkursion

voraussichtlich um 13.40 Uhr bei der Busstation Undervelier, Poste (Bus-Verbindung wird gewährleistet) oder um 13.30 Uhr beim Parkplatz Blanches-Fontaines, Undervelier (Punkt 558)

Anforderungen

technisch und konditionell einfach

Ausrüstung

Wanderschuhe, Kleidung je nach Witterung (Regenschutz, warme Kleidung, Sonnenhut, Sonnenbrille…), eventuell Feldstecher

Leitung

Isabelle Bögli, Umweltpädagogin

Gruppengrösse

5-15 Personen, die Corona-Schutzkonzepte werden eingehalten

Preis

50.- pro Erwachsener, 25.- pro Kind; zahlbar mit TWINT oder bar

Anmelden